7 Mountains Music Night

Samstag, 1. Juli 2017

Am Sonntag, 2. Juli 2017 ist das Straßenmusikfestival in Königswinter.

(Beschreibung 2016) Die 7 Mountains Music Night feiert Jubiläum: Vorhang auf für die 7. Auflage der längsten Partynacht des Jahres zwischen dem Petersberg und der Löwenburg. 20 Live-Acts, so viele wie nie zuvor, freuen sich darauf, von 20-24 Uhr die 16 eingebundenen Locations in Bad Honnef und Königswinter sowie die 3 Shuttlebusse und anschließend die Aftershowparty in der Maritim-Bar in Königswinter zu bespielen.

Aufgrund der allseits gestiegenen Kosten rund um die Festivalorganisation musste der Eintrittspreis dieses Jahr leider auf 7,- Euro an der Abendkasse erhöht werden. Im VVK gibt es die Karten für 6,- Euro bei BonnTicket (www.bonnticket.de, 0228-502010), wie üblich beinhalten die VVK-Karten die Nutzung des ÖPNV der Stadtwerke Bonn. Die letzte Bahn fährt am Sonntag morgen ab 2:13 Uhr Richtung Bonn-Hauptbahnhof, und hält schräg gegenüber des Maritim. Auch ein Shuttle-Bus wird dieses Jahr bis 2:30 Uhr zwischen Bad Honnef Markt und Maritim Königswinter pendeln, damit sich die Festivalbesucher auch auf der Aftershowparty noch ein Gläschen gönnen können.

Auch 2016 besteht die 7 Mountains Music Night aus der bewährten Mischung von professionellen und semiprofessionellen Musikern aus der Region und von weiter her. Bekannte und neue Künstler, gestandene sowie frisch gegründete Bands freuen sich, das 7gebirge in eine einzige Fetenregion zu verwandeln. Einen Höhepunkt bildet sie Funk- und Soulparty mit der Band Funkymodo auf der Bad Honnef AG Bühne im Freibad Grafenwerth. Zum 2. Mal nach 2015 ist eine schottische Band zu Gast auf dem Festival, die Paul McKenna Band aus Glasgow. Das ist schon eine Hausnummer, nicht nur in Schottland. Gerade erst Anfang des Jahres waren sie auf einer USA-Tournee.

Apropos Schottland, erstmalig findet im Königswinterer Maritim von Freitag, 19.8. bis Sonntag, 21.8. ein Scottish Experience statt, eine Schottlandmesse mit Whisky, Dudelsäcken, Kilts und und und. Näheres hierzu erfahrt ihr, wenn ihr auf das nebenstehende Plakat unserer schottischen Partneragentur Rock Ya Events klickt. Sicherlich ein Highlight nicht nur aus den Highlands.

Bereits zum 3 Mal ist die 7MMN Teil des Rheinischen Kultursommers der Region Köln/Bonn e.V., die über 100 hochkarätige Kulturveranstaltungen zwischen Neuss und der südlichen Landesgrenze bündelt und bewirbt. Weiterhin ist die 7MMN wieder eingebunden in die Kulturreihe Königssommer in Königswinter, 12 Wochenenden voller Aktionen in der Altstadt.

Die örtlichen Musikschulen werden wie jedes Jahr mit einem Teil des Festivalerlöses für die Nachwuchsförderung bedacht. Weiterhin geht wieder ein festes Kontingent Freikarten an Bezugsberechtigte der örtlichen Tafeln. Kultur ist Menschenrecht.

Veranstalter

7 MOUNTAINS MUSIC NIGHT
Helge Kirscht
Mühlenweg 6b
53604 Rhöndorf

http://www.7mmn.de/